28.09.16

Holzbau in neuer Dimension

Da staunt der Laie, und selbst Baufachleute schauen interessiert nach dem, was sich in den vergangenen sechs bis acht Wochen südlich des Lindener Bahnhofs getan hat: Zunächst kam aufs Dach einer relativen Industriebrache ein Penthouse, dann wuchs nebenan auf einem massiven eingeschossigen Bürogebäude ein sich über insgesamt fünf Stockwerke erstreckendes Wohnhaus, ebenfalls gekrönt von Rooftop-Wohnungen – und alles fast ausschließlich aus Holz. Nur Treppenhaus und Fahrstuhlschacht sind betoniert.

Die Geschichte dahinter ließe sich episch erzählen ... hier weiterlesen: Bericht der Gießener Allgemeinen Zeitunvom 28.9.2016


(c) 2007-2017 Laumann Zimmerei- und Bedachungs-GmbH // Webdesign & Programmierung AfM Lichtenberg // Impressum